So können Sie bei uns bezahlen

Mit PayPal können Sie Ihre Einkäufe einfach, schnell und sicher bezahlen.

  • Sie müssen Ihre Bank- oder Kreditkartendaten nicht bei jeder Zahlung eingeben.
  • Sie bezahlen dadurch mit nur wenigen Klicks.
  • Denn Ihre Bank- oder Kreditkartendaten sind sicher bei PayPal gespeichert.
  • Bezahlen mit PayPal ist übrigens kostenlos für Sie.

Wählen Sie in der Kaufabwicklung PayPal aus.

  • Loggen Sie sich in Ihr PayPal-Konto ein oder melden Sie sich direkt bei PayPal an.
  • Sie überprüfen nur noch die Zahlungsdetails und bestätigen den Betrag.
  • Ihre Zahlung ist mit wenigen Klicks abgeschlossen.

Ganz gleich wo Sie mit PayPal bezahlen, Ihre Bank- oder Kreditkartendaten sind immer sicher bei PayPal gespeichert. Sie werden bei der Zahlung nicht an den Verkäufer übermittelt. Bezahlen mit PayPal ist für Sie immer kostenlos.

Sie haben noch kein PayPal-Konto? Melden Sie sich jetzt bei PayPal an.

Ihre Sicherheit steht bei PayPal an erster Stelle.

Deshalb setzen wir uns mit zahlreichen Maßnahmen dafür ein, dass Sie mit gutem Gefühl im Internet einkaufen können.

Wir sorgen für die Sicherheit Ihrer Daten

  • Ihre Bank- oder Kreditkartendaten sind sicher bei PayPal gespeichert und werden nicht an den Verkäufer übermittelt.
  • Ihre Daten werden durch das SSL-Protokoll (Secure Sockets Layer) mit einem Schlüssel von 128 Bit (der höchsten kommerziell verfügbaren Sicherheitsstufe) geschützt.

Wir schützen Sie aktiv gegen Betrug

  • Sie erhalten eine E-Mail-Bestätigung für jede Ihrer Transaktionen und haben alle Aktivitäten auf Ihrem PayPal-Konto immer im Blick.
  • PayPal-Transaktionen werden durch Betrugsschutzmodelle geprüft, um betrügerische Aktivitäten sofort zu erkennen und dagegen anzugehen.

Der PayPal Käuferschutz

Mit PayPal sind Ihre Einkäufe geschützt – und das in unbegrenzter Höhe. Falls einmal Probleme mit einem Artikel auftreten, helfen wir Ihnen, eine Lösung mit dem Verkäufer herbeizuführen.

Der PayPal-Käuferschutz greift in den folgenden beiden Fällen:

  • Der Verkäufer hat den Artikel nicht versendet.
  • Der Artikel weicht erheblich von der Artikelbeschreibung ab.

Sie haben ab Zeitpunkt der Zahlung 45 Tage Zeit, um Ihr Problem bei PayPal zu melden. Wenn Ihr Antrag auf PayPal-Käuferschutz erfolgreich ist, erstatten wir den Kaufpreis inklusive Versandkosten.

Ihre Mithilfe ist wichtig: Für die Überprüfung einer Beschwerde sind wir auf Informationen von Ihnen angewiesen. Unterstützen Sie uns in diesem Fall mit möglichst genauen Angaben. Bei fehlenden Informationen schließen wir den Fall eventuell ohne eine Erstattung ab.

Die wesentlichen Voraussetzungen für den PayPal-Käuferschutz

Ihr gekaufter Artikel fällt automatisch unter den PayPal-Käuferschutz, wenn folgende Voraussetzungen erfüllt sind:

  • Bei dem gekauften Artikel handelt es sich um einen materiellen Artikel, der versandt werden kann - mit Ausnahme von Fahrzeugen. Dienstleistungen und immaterielle Güter (z.B. per E-Mail zugesendete Kochrezepte und e-Books) sind nicht abgedeckt.

Detaillierte Informationen zum PayPal-Käuferschutz finden Sie jederzeit in unserer PayPal-Käuferschutzrichtlinie.

Weitere Informationen zum PayPal-Käuferschutz

  • Ob ein Artikel unter den PayPal-Käuferschutz fällt, sehen Sie immer an einem entsprechenden Hinweis auf der eBay-Seite "Artikel anzeigen" im Feld "Angaben zum Verkäufer".
  • Hier erfahren Sie Schritt für Schritt, wie Sie einen Antrag auf Käuferschutz stellen.

Überweisung (Vorkasse) -3% Skonto

Der zu Zahlende Rechnungsbetrag wird von Ihnen auf unser Geschäftskonto überwiesen.
Bitte geben Sie als Zahlungsgrund die Bestellnummer an, die Sie auf der Auftragsbestätigung per E-Mail erhalten. Die Bankdaten erhalten Sie automatisch in der Bestätigungsmail nach Ihrer Bestellung.


Nachnahme (nur Österreich)

Der zu zahlende Rechnungsbetrag wird bei der Zustellung eingehoben.
Die Nachnahmegebüht von EUR 4,00 müssen wir in Rechnung stellen.